image slideshow
Home  >>  Hersteller  >>  ZARAFA

Zarafa Collaboration Plattform

Heutzutage zählt die E-Mail-Kommunikation zu den kritischen Anwendungen in einem Unternehmen. Zarafa kombiniert die Usability von Outlook mit der Stabilität und Flexibilität eines Linux Servers. Zusätzlich zum Outlook, welches nativ unterstützt wird, können die Benutzer den WebAccess im Outlook ?Look & Feel?, ActiveSync kompatible Mobiltelefone und Blackberry Geräte über den Blackberry Enterprise Server nutzen. Anbei eine Beschreibung der Hauptfunktionen von Zarafa

E-Mail

Sie können nicht nur direkt auf Ihre privaten E-Mails zugreifen, sondern können Ihren Posteingang über ein modernes Rechtesystem auch für Ihre Kollegen freigeben.

Gruppenpostfächer und Öffentliche Ordner z.B. können genutzt werden für E-Mails an bestimmte Gruppen (z.B. Support und Sales) und durch serverseitige Regeln können Sie automatisch Ihre E-Mails sortieren.

Teilen Sie Ihren Kalender, planen Sie Meetings mit Ihren Kollegen inkl. Frei/Gebucht Informationen, senden Sie Termineinladungen oder buchen Sie Ressourcen, egal ob per Outlook oder dem Zarafa Webaccess. Mittels des CalDAV Gateway können Sie sogar Ihren Kalender mit anderen Programmen synchronisieren.

Alle internen Zarafa Nutzer und Gruppen sind über ein globales Adressbuch zugänglich. Natürlich können Sie Ihre persönlichen Kontakte und Verteiler selber verwalten, selbst zentral verwaltete Kontaktordner sind möglich.

Sie können eigene Aufgabenlisten erstellen oder Aufgaben mit Ihren Kollegen teilen, um effektiver zu arbeiten.